This site ships to the United States
  • Kostenlose Lieferung mit Nachverfolgung für alle Bestellungen über 60 €
  • Expresslieferung: Bis 3 Arbeitstage

Fashion Footprint

 

Miss Selfridge ist Teil der Arcadia Group Ltd. https://www.arcadiagroup.co.uk/ 

 

Fashion Footprint ist ein Programm der Arcadia Group, das die soziale und ökologische Wirkung unseres Unternehmens plant, kontrolliert und regelt. Unsere Fashion Footprint-Vision gibt uns ein Leitbild, das wir alle unterstützen können: Wir produzieren auf ethische Art und Weise Modeartikel und verhalten uns verantwortungsvoll gegenüber Mensch und Umwelt. Kunden, die unsere Waren kaufen, sollen die Gewissheit haben, dass unsere Produkte unter akzeptablen Bedingungen hergestellt wurden. Das bedeutet, dass die Ware wie folgt produziert werden muss:

 

-rechtmäßig durch fairen und ehrlichen Handel;

 

-ohne Ausbeutung derjenigen, die sie herstellen;

 

-unter Gewährleistung angemessener Arbeitsbedingungen; und ohne der Umwelt zu schaden.

 

Der Arcadia Group Verhaltenskodex gilt für alle Hersteller und sämtliche Personen, die an der Beschaffung der Artikel in unseren Unternehmen beteiligt sind.  Der Verhaltenskodex ist als fair, erreichbar und leicht nachvollziehbar konzipiert und unterstützt die stetige Entwicklung unserer Zulieferer. Der Verhaltenskodex basiert auf den Übereinkommen und Empfehlungen der International Labour Organisation (ILO) und gilt für alle Marken der Arcadia Group. Unser Fashion Footprint Programm bezieht sich auf alle unsere sozialen, umweltbezogenen und gesellschaftlichen Projekte.

 

-Hier erfährst du mehr über Fashion Footprint.

 

-Hier kommst du zur Fashion Footprint Mikro-Website.

 

-Hier findest du den Verhaltenskodex der Arcardia Group.

 

-Hier kannst du unser Statement über Transparenz in der modernen Sklaverei einsehen.

Anzuwendende Vorschriften werden mit dem deutschen Elektro- und Elektronikgerätegesetz ("ElektroG") zur Verfügung gestellt.

Du bist verpflichtet, deine Elektro- und Elektronik-Altgeräte (WEEE) in einer kommunalen Sammelstelle getrennt vom restlichen Hausmüll zu entsorgen. Diese Produkte sind mit einer durchgestrichenen Mülltonne gekennzeichnet:

bin

Die unsachgemäße Entsorgung von Altgeräten kann die Umwelt und die menschliche Gesundheit schädigen. Elektrische und elektronische Produkte bestehen aus vielen verschiedenen Substanzen. Dazu gehören Stoffe, die schädlich für die Umwelt und Gesundheit sind: wie Cadmium, Blei oder Quecksilber. 

Öffentliche Abfallwirtschaftsbehörden haben Sammelstellen in ihren Bezirken eingerichtet und die Inhaber und Händler, die WEEE-Altgeräte aus privaten Haushalten in der Umgebung besitzen, können diese dort ''zurück''-geben (nach dem Rückgabe-Verfahren). Öffentliche Abfallwirtschaftsbehörden haben eventuell auch ein Sammelsystem eingerichtet, um Altgeräte direkt von den privaten Haushalten (Abholverfahren) abzuholen. Für ausführliche Informationen über die Möglichkeiten der Wiederverwertung oder Entsorgung in geeigneter Weise, schau auf deinen Abfall-Kalender oder kontaktiere deine Stadtverwaltung und/oder Gemeinde.

Anweisungen zur Entsorgung von Batterien (Deutsches Batteriegesetz - "BattG")

Batterien dürfen nicht zusammen mit dem Hausmüll entsorgt werden. Um eine ordnungsgemäße Entsorgung zu gewährleisten, bist du verpflichtet, alte Batterien zurückzugeben. Du kannst alte Batterien auch bei einer kommunalen Sammelstelle oder einem lokalen Händler zurückgeben. Bitte beachte, dass die Rückgabe der Batterien an einen lokalen Händler auf eine angemessene Menge an Batterien und auf die Art der in seiner Produktpalette angebotenen Batterien beschränkt ist.

Batterien, die nicht zusammen mit Hausmüll entsorgt werden dürfen, werden mit dem Symbol einer durchgekreuzten Mülltonne gekennzeichnet:

Bei Batterien, die mehr als 0,0005 Masse Quecksilber haben, mehr als 0,002 Masse Cadmium oder mehr als 0,004 Masse Blei enthalten, sind/ist die/das chemische(n) Symbol(e) des/der jeweiligen Schadstoffs/e unter dem Symbol der durchgestrichenen Abfalltonne mit Rädern angebracht - "Cd" steht für Cadmium,"Pb "für Blei, und " Hg" für Quecksilber.

Weitere detaillierte Informationen über das BattG findest du auf der Website des Bundesministeriums für Umwelt, Naturschutz und Reaktorsicherheit (http://www.bmu.de).

Bitte bestätige, dass du unsere Allgemeinen Geschäftsbedingungen gelesen und dem Recht, Teile  davon  zu entfernen, zugestimmt hast.